Donnerstag, 3. Dezember 2015

Küchenmaschine Bosch MUM 5



Ich habe mich bei www.konsumkoettinnen.de zum Produkttest der Bosch Küchenmaschine  beworben. Genauer gesagt für die:

Bosch MUM50E32DE + Lifestyle Set BakingSensation



Diese Küchenmaschine wurde bei der Fernsehserie "the taste" eingesetzt und da fand ich sie schon toll.
Aber Aussehen ist ja nicht alles! Zumal ich schon die ganzen Jahre mit einer "alten" Bosch arbeite.
Endlich kam das rießen Paket an! Sie war toll verpackt. Jede Menge Infomaterial und die Anleitung auf einer CD. Ehrlich gesagt, ich habe sie bis heute nicht angesehen. Also schnell ausgepackt und los gings. Die Maschine ist selbsterklärend.
Sie kommt mit einem Schneebesen für flüssige Massen, wie Biskuit, Sahne etc.... einen Aufsatz für Rührteige und einen Knetharken für kräftige Teige wie Hefeteig usw. Mit 900Watt ist sie stark genug um solche Teige auch mit links zu bearbeiten. Dazu kommt ein Schnitzelaufsatz mit vier verschiedenen Einsätzen, die in einer tollen roten Tasche geliefert werden und einen Mixer für Shakes, Smoothies... Alles was das Herz begehrt.
Die BakingSensation kommt mit einer separaten Kunststoffschüssel und einem Fleischwolfaufsatz.

Also waren die kommenden Tage und Wochen mit 1000 Ideen fürs Backen gesichert.
Eischnee, Sahne war keine echte Herausforderung. Das ging blitzschnell. Beim Ausschalten geht die Maschine in die Grundstellung, sodass die Schüssel einfach entnommen werden kann.Rührteige und Hefeteige sind für das Kraftpaket keine Arbeit.
Kleine Mengen Teig sind für die 3,9 Liter große Edelstahlschüssel nicht einfach zu greifen, da die Rühreinsätze nicht den Boden berühren und somit immer etwas hängen bleibt. Aber das ist normal, denn sonst würden die Einsätze am Boden kratzen und wären recht laut. Der Spritzschutz kann man gut abmachen und die Noppenfüsse halten die Maschine an Ort und Stelle!
Der Fleischwolf war auch ohne Anleitung leicht montiert. Jedoch ist er nicht Spülmaschinen geeignet. Das ist Schade! Aber er funktioniert super!
Demnächst gibt es das erste Mal selbstgemachtes Hackfleisch. Ich freu mich drauf!
Von mir gibt`s volle Punktzahl. Ich bleibe bei ihr und werde sie nicht zurück geben.
Dafür habe ich gerne das "Pfand" gezahlt.
Wenn sie auch solange hält, wie ihre Vorgängerin, dann wird sie in 20 Jahren noch hervorragend laufen und ich werde sie verschenken müssen, denn sie ist nicht tot zu kriegen!!!

Danke dasss ich dabei sein durfte!!!

Und hier findest du sie bei Amazon meine BOSCH MUM5

Video Vorstellung meiner Maschine und glutenfreie Plätzchen   

Inzwischen ist ein Jahr vergangen und ich habe sie immer noch im Einsatz. In der Zwischenzeit habe ich mir eine zweite Rührschüssel  geleistet und weiteres Zubehör. Die zweite Rührschüssel macht mich flexibler, ich kann mehrere Teige auf einmal herstellen und muss nicht immer die eine Schüssel abspühlen. Die zweite Schüssel ist aus Kunststoff und preislich echt okay!